Wie entlade ich etwas von Bedeutung? diegoerefragt #009


***

Indem ich es an mich heranlasse und sehe, was es heute (für mich) ist.

***

Ich bin in einem Dorf, in das ich eigentlich freiwillig keinen Fuß setzen würde.
Ich stehe vor dem Elternhaus von dem Mann, der mein Vater war,
der schon seit vielen Jahren tot ist und zu dem ich schon vor Jahrzenten den Kontakt abgebrochen hatte.

Ich stehe vor dem Haus, das schon länger als ich auf der Welt bin nicht mehr im Besitz meiner Familie ist und das meine Mutter Sylvester 1955 das letzte Mal betreten hat,
wie sie mir am Telefon erzählte, als ich sie gerade noch einmal anrief,
weil sie mir beim Anruf zuvor, als ich sie spontan – eigentlich nur auf der Durchreise -
nach der Adresse fragte und sie mir nur den Straßennamen und eine ungefähre Beschreibung geben konnte.

Es hatte morgens geregnet, an einen Strandspaziergang war nicht zu denken gewesen.
Ich finde das Haus eigentlich ganz hübsch,
vor allem im Vergleich zu den anderen Häusern in der Straße.
Ich mache ein Foto und gehe zurück zum Bahnhof.
Gesehen hab ich eigentlich nichts. Nichts von Bedeutung.

Dann hätten wir das also auch geklärt.

***

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s