#SL 06: Eine Demo und ein Award locken…


Dora und ich werden uns in den nächsten Wochen um die 24 Stunden eines Tages balgen… Sie möchte auf jeden Fall bei diesen beiden Second Life-Aktionen mitmachen – ich werde da wohl gar nicht gefragt.

# Forschungsexpedition und Demo gegen die Schließung von SL #

Die letzten Tage von Second Life - eine Aktion von Susanne Berkenheger

Dora Quar steht vor dem Bauzaun der Forschungsstation von Muji Zapedzki

Eine ganz ambitionierte Aktion plant gerade Netzkünstlerin Susanne Berkenheger alias Muji Zapedzki: Sie will die von den Medien herbeigeschriebene Krise von Linden Lab zum Anlass nehmen, einfach mal den Gedanken durchspielen, was wäre, wenn Second Life verschwindet… Bevor das fiinal passiert, sollen so viele Forscherinnen und Forscher noch ihre Berichte einreichen, um diese virtuelle Welt der realen (Nach)Welt lebendig in Erinnerung zu halten – Publicity garantiert, denn für eine öffentliche Demonstration der Forschungsergebnisse in Form von Filmen und Blogbeiträgen usw. wird gesorgt, und zwar am 11. Oktober 2009 in Second Life (mit einer Live-Übertragung zu den Europäischen Literaturtagen im Schloss Hainfeld, Österreich).

Hier geht’s zum Forschungsblog: www.die-letzten-tage-von-second-life.de …und hier zur Forschungsstation in SL – Zutritt nur für Mitglieder des Forschungsteams: http://slurl.com/secondlife/Fishii/188/184/34

Dora hat sich gestern bereits angemeldet und wartet nun auf weitere Instruktionen…

# Der Machinima Award 2009 – auch für Newbies #

Ich mache es mir einfach und zitiere aus der Pressemeldung:

Die Machinima Artist Guild M.A.G. ist eine offene Vereinigung von Second Life-Usern, die in dieser Virtuellen Welt Animations Filme produzieren – sogenannte Machinimas. Unter den Mitgliedern hat nun Cisko Vandeverre den Machinima Award 2009 ausgerufen. Gesucht wird der beste Machinima-Film aus jeweils 5 Kategorien ART, DRAMA, FUN, LOVE und NEWBIE. Das hohe Preisgeld von 250.000 L$ konnte mit Hilfe von 5 Sponsoren zur Verfügung gestellt werden. Am Wettbewerb kann jeder mitmachen, der bei der M.A.G registriert ist. Dabei wird eine Teilnahmegebühr von 2.500L$ fällig, wobei dieser zu 100% in das Preisgeld von bereits 250.000 L$ einfließt. Der Anmeldeschluss ist der 27. September 2009. Das heißt je mehr Teilnehmer mitmachen, desto höher steigt das Preisgeld und desto größer ist der finale Gewinn!

Vergeben wird jeweils ein 1., 2. und 3. Platz. Für die Kategorie NEWBIE – in der Dora eventuell eine Chance hätte…🙂 – zeichnet übrigens die Berliner Full Service Agentur für visuelle 3D Inhalte YOUin3D.com GmbH verantwortlich.

Und auch hier hat Dora bereits getan, was getan werden muss, und sich angemeldet…

Wir werden sehen, was sich alles realisieren lässt. Ich muss auf jeden Fall auch mal schlafen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Auf beide Aktionen wurde ich übrigens im Blog von SLTalk aufmerksam. Danke! Ihr seid wirklich auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s